Hintergrund
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern





 
14.11.2018 | Gudrun Pieper MdL

Zu einem gemeinsamen Gespräch mit der Kassenärztlichen Vereinigung (KVN) luden die Abgeordneten Dr. Karl-Ludwig von Danwitz, Gudrun Pieper (beide CDU) und Sebastian Zinke (SPD) in den Niedersächsischen Landtag nach Hannover ein.

Hintergrund waren die Berichterstattungen in der örtlichen Presse in der darauf hingewiesen wurde, dass ein ‚Notstand‘ in der kinderärztlichen Versorgung zu erwarten sei.  


Quelle: Gudrun Pieper MdL  

Zum 28. Mal wurde gemeinsam vom CDU Heidekreis und dem CDU Stadtverband Schneverdingen im Schneverdinger Walter-Peters-Park die mittlerweile traditionelle Feierstunde zum Tag der Deutschen Einheit veranstaltet. Diese ist immer noch die einzige Veranstaltung dieser Art im Heidekreis.

Auch in diesem Jahr konnte der Vorsitzende des CDU Stadtverbandes Christian Quoos viele Gäste aus dem gesamten Landkreis begrüßen.  Er führte ferner aus, dass es ohne den Mut der Bürgerinnen und Bürger der ehemaligen DDR und ohne den von ihnen erzeugten Reformdruck weder zum Fall der Mauer noch zur Wiedervereinigung gekommen wäre. Auf vielen Demonstrationen wäre in der damaligen Zeit von den Menschen zu hören gewesen „Die Mauer muss weg“.

Viele Hoffnungen der Deutschen hätten sich seit der Wiedervereinigung erfüllt. Auch in vielen Köpfen existiere die Mauer nicht mehr.

Doch leider wäre das noch nicht bei jedem der Fall. Und daran sollten und müssten wir alle weiterarbeiten.


Althusmann bleibt Landesvorsitzender
Am vergangenen Wochenende führte die CDU in Niedersachsen ihren 55. Landesparteitag in Braunschweig durch. Aus dem Heidekreis nahm der Kreisverband mit einer fast kompletten Mannschaft teil. Neben den acht Delegierten Elke Cordes, Dr. Karl-Ludwig v. Danwitz MdL, Gerd Engel, Christoph Hemmerle, Sabine Jung, Hermann Norden, Christian Quoos und Frank Stangneth fehlte leider aus gesundheitlichen Gründen das Präsidiumsmitglied Gudrun Pieper MdL. Einmütig waren die Delegierten der Auffassung, dass es einer der interessantesten Landesparteitage der vergangenen Jahre war. Bei den turnusgemäßen Neuwahlen des kompletten Vorstandes der CDU in Niedersachsen wurde Dr. Bernd Althusmann mit 83 % der abgegebenen Stimmen wiedergewählt. Als neuer Generalsekretär der CDU in Niedersachsen wurde mit 96 % der bisherige kommissarische „General“ Kai Seefried gewählt. Und mit einem ebenfalls sehr guten Ergebnis von 82,4 % wurde Gudrun Pieper MdL als eines von fünf Mitgliedern im Präsidium wiedergewählt.

18.04.2019
Für uns gehören Humanität und Konsequenz zusammen. Das heißt: Wir gewähren denen Schutz, die Schutz wirklich brauchen und sorgen dafür, dass Nicht-Schutzberechtigte unser Land zügig wieder verlassen. Deshalb ist es gut, dass das Kabinett gestern ein Gesetz zur besseren Durchsetzung der Ausreisepflicht auf den Weg gebracht hat. Humanität und Konsequenz müssen jetzt auch die weiteren Diskussionen zur Migrationspolitik im Bundestag leiten. Es darf keine falschen Anreize dafür geben, dass nicht schutzbedürftige Menschen nach Deutschland einreisen. Dazu gehört auch, dass die Grünen ihre verantwortungslose Blockade der Einstufung von Marokko, Algerien und Tunesien als sichere Herkunftsstaaten endlich aufgeben und hier endlich beschleunigte Asylverfahren ermöglichen.
16.04.2019
„Als ehemalige, langjährige Kommunalpolitikerin habe ich größten Respekt vor allen Frauen und Männern, die sich in der Kommunalpolitik engagieren. Kommunalpolitiker sind das unmittelbare Bindeglied für die Landes- über die Bundes- bis hin zur europäischen Ebene sowie tägliche Ansprechpartner direkt vor Ort – und das meist im Ehrenamt. Das ist wahrer Dienst an unserer Demokratie!“
15.04.2019
Über 1000 Gäste waren in die Schützenhalle gekommen: Paul Ziemiak, Sauerländer und CDU-Generalsekretär, hat die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer mitgebracht. Ziemiak: "Ich habe in Berlin viel vom Sauerland berichtet - schön, dass Annegret Kramp-Karrenbauer meine Heimat besucht!" AKK: "In der Heimat von Paul Ziemiak, im Sauerland, sorgen die Hidden Champions unseres Mittelstands für Arbeitsplätze, Wohlstand, ein Zukunftsperspektive für die Menschen vor Ort."

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDUplus