Hintergrund
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Pressearchiv
Artikelbild
23.11.2013 | Böhme-Zeitung/P.Hoffmann
Schmidt führt weiter Schneverdinger CDU
Nachwuchsarbeit betont – Schüler-Union geplant
Hans-Jürgen Schmidt bleibt Vorsitzender des CDU-Stadtverbands Schneverdingen. Die 30 anwesenden Mitglieder wählten den Architekten bei der Jahreshauptversammlung am Donnerstagabend für zwei weitere Jahre in diese Position. Schmidt, der der einzige Kandidat war, bekam 29 Ja-Stimmen bei einer Nein-Stimme.
weiter

Artikelbild
04.10.2013 | Böhme-Zeitung/Richard De Vries
Mit europäischer Dimension
MdL Grudrun Pieper bei CDU-Feierstunde zum Tag der Deutschen Einheit im Walter-Peters-Park
 Eine der 16 Eichen, die nach der Wende vom CDU-Kreisverband-Heidekreis und vom CDU-Stadtverband Schneverdingen im Walter-Peters-Park entlang der Zuwegung zur Verdener Straße gepflanzt wurden, ist jetzt dem Bundesland Bayern gewidmet. Am gestrigen Tag der Deutschen Einheit stellten Vertreter der Partei das dazugehörige Schild auf. „Wir sind ein Volk, wir sind Schneverdingen, wir sind der Heidekreis, wir sind Deutschland, wir sind Europa.“ Mit diesen Worten machte Grudrun Pieper, Landtagsabgeordnete und Vorsitzende des Kreisverbandes, auf die große Bedeutung der Deutschen Einheit aufmerksam. Denn mit dem Selbstbewusstsein sei vor 23 Jahren ein freies, vereintes, demokratisches Deutschland entstanden.
Zusatzinfos weiter

08.08.2013 | at/Böhme-Zeitung
Ein Lob von Frau zu Frau
Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen besucht Familienunternehmen Wesseloh-Bau
 Besser hätte Reinhard Grindel das Besuchsprogramm für Ursula von der Leyen nicht aussuchen können: Der CDU-Bundestagsabgeordnete und die CDU-Bundesarbeitsministerin machten am gestrigen Mittwoch auf Grindels Sommertour Halt bei der Firma Wesseloh-Bau in Schneverdingen.
Gleich mehrere Themen, die von der Leyen aus ihrem derzeitigen Arbeitsgebiet und auch aus ihrem vorherigen als Bundesfamilienministerin interessieren, sind dort fassbar. Das mittelständische Familienunternehmen mit seinen rund 50 Mitarbeitern wird von Susann Wesseloh geleitet. Sie ist bestes Beispiel für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, wie Grindel meinte. Zudem stehe das Unternehmen zu Projekten wie dem Generationenwohnen.
weiter

25.07.2013 | rdv/Böhme-Zeitung
Junge Tänzerinnen und Tänzer begeistern
Hepcazz-Trio sorgt bei Musik am Mittwoch außerdem für Stimmung
 Den Besuchern der vom CDU-Stadtverband Schneverdingen ausgerichteten Musik am Mittwoch stand ein tänzerischer und musikalischer Abend bevor. Wegen des Wetterumschwungs war der Platz hinter dem Schneverdinger Rathaus, was die Gästezahlen betrifft, nicht wie gewoht besucht, als junge Tänzer der Tanzschule „movement – dance and more“ die Veranstaltung eröffneten.

Yvonne Seidler, Chefin der Tanzschule, hatte sechs Gruppen ihrer Schützlinge mitgebracht. Zu der Gruppe der Drei- bis Sechsjährigen holte Kindertanzlehrerin Jessica Saß noch Kinder aus dem Publikum. Bei den Tänzen „Laufende Tiere“, „Nachtwächter“, „Tchu tschuh Wah“ oder „Fliegerlied“ waren die Kleinen so eifrig bei der Sache, dass sie vom begeisterten Publikum Szenenaplaus bekamen. Ebenso mit großem Beifall bedacht wurden die folgenden Gruppen im Alter von 6 bis 10 beziehungsweise von 12 bis 16 Jahren und die vierköpfige Breakdance-Gruppe.

weiter

15.04.2013 | Mittendrin/ CDU Schneverdingen
Mittendrin
Das Infomagazin der CDU Schneverdingen

Infos, Neuigkeiten, Berichte über vergangene und kommende Veranstaltungen.
All dies finden Sie in unserem Magazin, das alle 3 Monate zu Beginn eines Quartals erscheint.

Als Mitglied der CDU Schneverdingen erhalten Sie das Magazin frei Haus automatisch. Sollten Sie (noch) kein CDU Mitglied in Schneverdingen sein und das Magain gern lesen und regelmäßig erhalten, schreiben Sie uns  einfach über unser Kontaktformular oben rechts auf dieser Seite und schon sind auch Sie immer informiert!

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Ihr

Hans-Jürgen Schmidt
Vorsitzender
weiter

Artikelbild
10.04.2013 | Heide-Kurier / Marcus Kautz
Gut besuchte Jahreshauptversammlung bei der CDU Schneverdingen
Grund zur Freude hatte CDU-Stadtverbandsvorsitzender Hans-Jürgen
Schmidt bei der Jahreshauptversammlung der Schneverdinger
Christdemokraten am vergangenen Montagabend, bekommen die „alten Hasen“ der Union doch Verstärkung: Nach längerer Durststrecke gibt es in der Heideblütenstadt wieder eine Junge Union (JU), die vor der Versammlung ihr Gründungstreffen hatte. „Das ist eine wunderbare Geschichte. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit und hoffe, daß ihr Spaß an der Politik habt“, so Schmidt zu Anja Schumacher, Vorsitzende der neuen JU.
 
 
weiter

28.01.2013 | Böhme-Zeitung / Sven Appel
Waldradweg bald wieder nutzbar
Böhme-Zeitung / Sven Appel
Strecke im Naturschutzgebiet schließt Lücke zwischen Ehrhorn und Niederhaverbeck
Die Erneuerung des Wegs geht auf einen Antrag der CDU-Ratsfraktion zurück. „Auch mit dem Gedanken, den Bahnhof Wintermoor für Touristen interessant zu halten“, erklärte CDU-Fraktionsvorsitzender Welf-Heinrich Klaer. Denn ein Lückenschluss zwischen Ehrhorn und Niederhaverbeck sei „touristisch wichtig“.
weiter

Artikelbild
Foto: Sven Appel/Böhme-Zeitung
23.01.2013 | Böhme-Zeitung / Sven Appel
Schneverdinger Krippen bekommen Verstärkung
Bildungsausschuss befürwortet Drittkräfte für zwei Drittel der Betreuungszeit
 as Schneverdingen. Eine jährliche Finanzspritze des Landes von rund 39 000 Euro für Kindertagesstätten erwartet die Stadt Schneverdingen. Das Geld soll den Krippengruppen für personelle Verstärkung zu Gute kommen. Dies befürwortete der Ausschuss für Bildung, Schulen und Kindertagesstätten jetzt einstimmig. Er folgte damit einem Antrag der CDU-Ratsfraktion.
weiter

Artikelbild
Der Heidekreis bleibt in "CDU-Hand"
 Wochenlang haben sie gemeinsam mit ihren Wahlkampfteams gefroren, gekämpft, geplant, und getagt - und die Arbeit hat sich gelohnt! Auch wenn David McAllsiter leider als Ministerpräsident abgelöst wurde und die CDU gemeinsam mit der FDP sich der hauchdünnen Mehrheit von Rot-Grün geschlagen geben musste, so konnten wir im Heidekreis doch einen Sieg erringen und darauf sind wir stolz! Lutz Winkelmann und Gudrun Pieper werden als Landtagsabgeordnete in Hannover dabei sein!
weiter

Schneverdinger KGS-Leiter Wolfgang Winter: Manche Schüler blühen auf niedrigerem Schulzweig richtig auf.
Schneverdingen. In Niedersachsen kommt es häufiger als in anderen Bundesländern vor, dass Kinder in eine niedrigere Schulform wechseln als dass sie aufsteigen. Diese Feststellung der Bertelsmann-Stiftung für die Klassen fünf bis zehn im Schuljahr 2010/2011 trifft auch auf die Kooperative Gesamtschule (KGS) Schneverdingen zu. „Auch wir haben mehr Zweigwechsler nach unten als nach oben“, berichtet Schulleiter Wolfgang Winter. An der KGS bestehen die drei Schulformen Hauptschule, Realschule und Gymnasium als Schulzweige eigenständig nebeneinander – bei enger Zusammenarbeit zwischen den Zweigen.
weiter

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDUplus